FDP Hessen: Parteitag auch für heimische Liberale erfolgreich

7. April 2019

Der Wetterauer Kreisvorsitzende der FDP Jens Jacobi ist mit dem besten aller Ergebnisse am Samstag auf dem Landesparteitag der hessischen FDP in den Vorstand gewählt worden. 98.8 Prozent der 300 Delegierten stimmten für den 37 jährigen Rosbacher Stadtverordneten. Weiterhin wird die Wetterau von dem Bad Vilbeler Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn als frisch gewählter Vizepräsident des hessischen Landtags in den Sitzungen des Präsidiums repräsentiert.

Der Karbener Stadtverordnete Oliver Feyl, der Vorsitzende der FDP Kreistagsfraktion Peter Heidt und Jörg-Uwe Hahn werden auch in den kommenden zwei Jahren Sitz und Stimme auf dem Parteitag der Bundesliberalen haben.

Inhaltlich hat sich die hessische FDP insbesondere mit den Themen Mobilität und Bürokratieabbau beschäftigt, bei den Diskussionen konnte der stellvertretende Kreisvorsitzende Frei Messow häufig die Positionen der heimischen Freien Demokraten einbringen.